Mal reinschnuppern?

Was ist los im FKZ?


Hier finden Sie die kommenden Veranstaltungen!

Samstag, 20. Oktober 2018 - 10:30 - Die Jugendwerkstatt stellt sich vor

Die Jugendwerkstatt Gießen GmbH, eine Einrichtung der evgl. Kirche in Hessen und Nassau, unterstützt benachteiligte Jugendliche und Langzeitarbeitslose beim Einstieg oder Wiedereinstieg in Beruf und Arbeit in elf Ausbildungs- und Qualifizierungsbereichen.
Jeder Mensch hat Fähigkeiten und Talente. Wir helfen, sie zu entdecken und zu entwickeln. Gerade weil Menschen verschieden sind, ist das Leben bunt und spannend.
Vielen Menschen in unserer Stadt ist unser Kaufhaus bekannt, Einigen sicher auch die Werkstattkirche in der Ederstraße mit ihren vielen Angeboten. Pfarrerin Annette Bill berichtet über die Arbeit und die Ziele der Jugendwerkstatt.

Veranstalter

Elisabeth-Selbert-Verein e.V.

Kostenbeitrag Brunch: 5 €
ab 10:30 Brunch, um 12 Uhr Vortrag
Nur für Frauen.

Mittwoch, 24. Oktober 2018 - 19:00 - „Der Weg ist das Ziel“ - wenn mit jedem Schritt Kraft und innere Ruhe wachsen

Ein runder Geburtstag war der Anlass für die Referentin, sich eine bewegende Auszeit zu nehmen und sich zu Fuß auf den Weg zu machen mit leichtem Gepäck:
420 km auf dem „Albsteig“ am Nordrand der Schwäbischen Alb.

Der Vortrag geht darauf ein, was es bedeutet, sich einzulassen auf die Natur, die täglichen Herausforderungen und auf ganz unterschiedliche Wege.

Ebenso darauf, weshalb der Wald heilsam für uns ist und wir uns selbst in der Natur näher kommen können. Auch die spirituelle Dimension des unterwegs Seins wird angesprochen.

Begleitet wird der Vortrag von Fotografien der 20-tägigen Wanderung.

Referentin

Sonja Blank-Weissinger, Personality Coaching

Spenden erlaubt!
Nur für Frauen.

Samstag, 27. Oktober 2018 - 11:00 - Galerie am 4. Samstag

Für Interessierte, die zu unseren normalen Öffnungszeiten keine Gelegenheit haben, die aktuellen Ausstellungen anzusehen, besteht die Möglichkeit, an jedem vierten Samstag im Monat die Arbeiten in Ruhe anzuschauen. Wenn möglich, wird die  Künstlerin anwesend sein.

Betreuung

Ingrid Schmidt

Christel Stroh

jd. 4. Samstag im Monat 11-13 Uhr
Spenden erlaubt!
Für Frauen und Männer.