Das neue Sommerprogrammheft in Coronazeiten


Liebe Frauen!

Sicher wundern Sie sich, dass unser Sommerprogramm zu diesem Zeitpunkt vor Ihnen liegt.

Wir haben lange überlegt, ob wir das Programm überhaupt verschicken sollten, da nicht abzusehen ist, wann wir wieder wie gewohnt für Sie da sein können.

Die Fertigstellung des Heftes braucht ja immer einigen Vorlauf und es war schon zum Drucken gegeben, als sich die Corona-Krise in voller Härte abzeichnete.

Ich gehe davon aus, dass zumindest ein großer Teil der angekündigten Veranstaltungen nicht zu dem angegebenen Datum stattfinden wird.

Wir hoffen, dass es vielleicht trotzdem ein kleiner Lichtblick für Sie ist, zu sehen, was wir vorhatten und was natürlich nach Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt wird.

Ich bin mehrmals nach Gaby Rehnelts Brunch gefragt worden, der ja schon im April ausfallen musste. Ganz sicher finden wir dafür einen neuen Termin!

Wenn es wieder möglich ist, Veranstaltungen durchzuführen, benachrichtigen wir Sie natürlich oder Sie erfahren es aus der Zeitung.

Außerdem wollen wir mit diesem Brief zeigen: Es gibt uns noch und es wird uns wieder geben!!!

Bis dahin passen Sie gut auf sich auf, bleiben Sie gesund, damit wir - wann auch immer- wieder schöne Stunden zusammen verbringen können!!

Es grüßt Sie Anne Schmidt und

das Team vom Frauenkulturzentrum!!