Mal reinschnuppern?

Was ist los im FKZ?


Hier finden Sie die kommenden Veranstaltungen!

Mittwoch, 20. Februar 2019 - 19:00 - Erinnerungen und Rückblicke in ihrer Bedeutung

Menschen kommen sich näher, werden möglicher-weise Freunde, wenn sie einander bedeutsame Situationen aus ihrem Leben erzählen. Erinnerungen sind uns allen vertraute Erfahrungen, die besonders beim Erzählen auftauchen. Wir reflektieren damit im Prinzip äußere und innere Ereignisse unseres Lebens. Sich zu erinnern ist nicht nur für ältere Menschen interessant, wenn man die These unterstützt, dass Erinnern und die Fähigkeit zur Freiheit in einem Zusammenhang stehen. Was wäre methodisch hilfreich unser autobiographisches Gedächtnis anzuregen und den Zeitfluss gelegentlich umzukehren?
Hierzu tauschen wir uns aus, ebenso zu einigen theoretischen Aussagen.

Referentin

Dr. Brunhilde Arnold

Informationen

Spenden erlaubt
Nur für Frauen.

Samstag, 23. Februar 2019 - 11:00 - Galerie am 4. Samstag

Für Interessierte, die zu unseren normalen Öffnungszeiten keine Gelegenheit haben, die aktuellen Ausstellungen anzusehen, besteht die Möglichkeit, an jedem vierten Samstag im Monat die Arbeiten in Ruhe anzuschauen. Wenn möglich, wird die  Künstlerin anwesend sein.

Betreuung

Ingrid Schmidt

Christel Stroh

jd. 4. Samstag im Monat 11-13 Uhr
Spenden erlaubt!
Für Frauen und Männer.

Freitag, 1. März 2019 - 19:00 - Cool war gestern!

Farbstark und sensibel zeigt Susanne Jakobs Gemälde eigener biographischer Wendepunkte.

Die Bilder drücken gefühlte Intensität und spontane Lebendigkeit aus. Sie sind in den letzten vier Jahrzehnten entstanden und beschäftigen sich mit zyklischen Themen wie Geburt, Liebe, Trennung, Tod.

Über die eigene Individualität setzt sich die Malerin mit der menschlichen Natur auseinander. Vergleiche zur Pflanzenwelt sind für sie naheliegend und rutschen ihr als Gartenarchitektin und Gärtnerin fast aus der Feder.

Künstlerin

Susanne Jakobs

Öffnungszeiten di und do zu den Bürozeiten sowie in Absprache mit der Künstlerin. Ausstellungsende 27.04.2019
Spenden erlaubt
Für Frauen und Männer.