Mal reinschnuppern?

Was ist los im FKZ?


Hier finden Sie die kommenden Veranstaltungen!

Samstag, 13. April 2024 - 15:00 - Die Werkstattkirche stellt ihre Arbeit vor

Die Werkstattkirche in der Gießener Nordstadt hat sich Reparatur, Wiederverwendung, Kreislaufwirtschaft und insbesondere Teilhabe, Vermischung und Vernetzung verschiedener Milieus auf ihre Fahnen geschrieben.
Der Bedarf an Unterstützung innerhalb von Wohnungen ist riesig, Möbel und Elektrogeräte jeder Art werden mit freiwilligen „Mitmach-Menschen“ aus dem Netz der Werkstattkirche wieder instand gesetzt, ausgetauscht oder gegen Spende abgegeben. Unser mobiles „BollerBü“ verschenkt Kinderbücher in der Nordstadt. Regelmäßige Termine zum gemeinsamen Essen bieten wir nach Möglichkeit an. Über einen großen Verteiler gehen dazu Einladungen heraus, die von unterschiedlichsten Menschen wahrgenommen werden. Die Werkstattkirche finanziert sich zum größten Teil aus Spenden, wir sind angewiesen auf kreative, öffentlichkeitswirksame Projekte wie Reparatur-Treff, Mittagstisch „Supp‘ und Schwätze“, Blues-Gottesdienst, spontane Bastelaktionen auf Spielplätzen, Teilnahme an Preisausschreibungen und unterschiedlichen Nachhaltigkeits-Events für Menschen jeden Alters....

Referent*in

Werkstattkirche Gießen Bärbel Weigand

Werkstattkirche Gießen Christoph Geist

Die Veranstaltung findet direkt in der Werkstattkirche Gießen, Ederstr.13 statt.
Parkplätze sind im Hof vorhanden
Nur für Frauen.

Dienstag, 16. April 2024 - 15:00 - Spaziergang in der Wieseckaue

Einladung für interessierte Frauen an jedem 1. und 3. Dienstag im Monat
Treffpunkt: Quellgarten gegenüber Theodor-Litt-Schule, Ringallee.

 

Veranstalter

Elisabeth-Selbert-Verein e.V.

jeden 1. und 3. Dienstag im Monat
Nur für Frauen.

Dienstag, 16. April 2024 - 19:00 - Singen mit Nina und Siggi

Wir freuen uns, dass wir zwei engagierte Musikerinnen gefunden haben und wieder alle zwei Monate einen Singabend anbieten können.
Gemeinsam wollen wir alte und neue Lieder, Songs und Chansons aus dem Bereich Folk & Pop singen. Ina und Siggi werden uns dazu mit ihren Gitarren begleiten.

Zukünftig wird das Singen voraussichtlich alle zwei Monate am Donnerstagabend stattfinden.

 

Leitung:

Regina Steger

Sigrun Bepler

Spenden willkommen
Nur für Frauen.